Zu Weihnachten Gutes schenken – Unser Tipp im Dezember

Zu Weihnachten Gutes schenken – Unser Tipp im Dezember

dez

Weihnachten und die Adventszeit stehen vor der Tür und damit nicht nur ein besinnliches Fest der Freude, sondern auch ein großes gegenseitiges Beschenken und somit auch der Konsum vieler Produkte und der Verbrauch vieler Ressourcen. Um das Weihnachtsfest und die Adventszeit auch bei euch etwas nachhaltiger und umweltfreundlicher werden kann, haben wir dir hier ein paar Tipps zusammengestellt.

„Zu Weihnachten Gutes schenken – Unser Tipp im Dezember“ weiterlesen

Müllvermeidung – Unser Tipp im September

Müllvermeidung – Unser Tipp im September

Wusstest du, dass der durchschnittliche Deutsche jede Woche 8,7 Kilo Müll pro Kopf verursacht? Im September möchten wir euch eine besondere Herausforderung stellen: Die Nachhaltigkeits-Challenge in diesem Monat ist Müllvermeidung!

Viele gute Gründe für die Reduktion von Plastik im Alltag findet ihr auf den Seiten der Deutschen Umwelthilfe.

Um Plastikmüll im Alltag zu vermeiden reichen oft einfache Veränderungen im Konsumverhalten aus, um einen großen Unterschied zu machen. Deshalb möchten wir hier einige Tipps mit euch teilen.

„Müllvermeidung – Unser Tipp im September“ weiterlesen

der Chaos Campus? Die Ergebnisse unserer Müllumfrage

der Chaos Campus? Die Ergebnisse unserer Müllumfrage

Ich sitze mit drei Freundinnen am Campus auf den Holzkästen in der Sonne und wir frühstücken gemeinsam. Belegtes Brötchen vom Bäcker, Apfel, Banane, Müsliriegel, Joghurt. Der Brunnen plätschert hinter uns. Eine gemütliche Pause nach der ersten Vorlesung des Tages!

Nachdem das Frühstück beendet ist, haben wir eine Bananenschale, eine Papiertüte, die Plastikverpackung des Müsliriegels, die Reste eines Apfels und einen Joghurtbecher in den Händen, machen uns auf zurück ins Atrium und kommen auf dem Weg an einem Mülleimer vorbei. Eine nach dem anderen werfen wir Biomüll, Plastik und Papier in den selben Behälter.

Etwas stimmt doch an diesem Bild nicht?! „der Chaos Campus? Die Ergebnisse unserer Müllumfrage“ weiterlesen

Bedenken first Digitalisierung second

Bedenken first Digitalisierung second

Das ist glasklar das Motto der Umweltgruppe. Wir denken erst nach bevor wir handeln. Um etwas unseren Handykonsum zu hinterfragen haben wir vom 22.1.18 bis 30.1.18  zusammen mit Amnesty International HSG eine Althandy-Sammelaktion gemacht, bei der ihr euch gleichzeitig über nachhaltige Elektronik informieren konntet. Aber wieso muss ich meinen Handykonsum überhaupt hinterfragen? Dieser Frage möchten wir in diesem Blogeintrag ein wenig auf den Zahn fühlen, aber auch Lösungen aufzeigen: „Bedenken first Digitalisierung second“ weiterlesen

Mülltrennungsquiz – Was gehört in welche Tonne?

Mülltrennungsquiz – Was gehört in welche Tonne?

Wie entsorgt man einen Teebeutel richtig? Was geschieht mit alten CDs, Medikamenten oder einer kaputten Tasse? Und zählt ein Kassenzettel als Papiermüll? Diese und viele weitere Fragen stellten sich alle Teilnehmer, die vom 15.1.-18.1.2018 beim Mülltrennungsquiz der Umweltgruppe mitgemacht haben.

„Mülltrennungsquiz – Was gehört in welche Tonne?“ weiterlesen

Langsam wird die Welt ein bisschen besser – Unverpackt Landau

Heute, am 4. März eröffnet offiziell der erste Unverpackt-Laden in Landau. Mitten in der Innenstadt (gegenüber vom C&A) kann man nun aus einem großen Sortiment an Produkten ohne Einwegverpackung wählen. Man füllt sich einfach das ab, was man braucht. „Langsam wird die Welt ein bisschen besser – Unverpackt Landau“ weiterlesen

Fight the garbage 31.05.2016

Fight the garbage 31.05.2016

Jetzt ging’s dem Müll an den Kragen!

Wer kennt sie nicht, die Hinterlassenschaften unserer Wohlstandsgesellschaft. Den Kaffee to go getrunken, aber grade kein Mülleimer in der Nähe – ist doch egal, hebt doch eh wieder der nächste Müllmann auf. Die Zigarettenschachtel leer – ab ins Gebüsch damit.

Die meisten Menschen würden ja vermutlich denken, dass Studenten in der Lage sind, ihren Müll in einem Mülleimer zu entsorgen. Aber wenn man sich mal genauer auf unserem Campus umschaut, wimmelt es in den Gebüschen nur so von leeren Brötchentüten, Flaschen, Zigarettenschachteln, benutzten Tempotaschentüchern, Servietten und vielem mehr. „Fight the garbage 31.05.2016“ weiterlesen